Dragons World Tipps, Tricks und Cheats für Android und iPhone (iOS)

In diesem Artikel findet ihr zahlreiche Dragons World Tipps und Tricks für Android und iPhone bzw. für iOS. Des Weiteren haben wir hier noch einige Informationen zu den angeblichen Dragons World Cheats, die man in zahlreichen Videos im Internet finden kann. Vorab sei gesagt, es gibt keine richtigen Cheats für Dragons World dazu aber später mehr. Vielmehr wollen wir uns in diesem Artikel um nützlichen Tipps und Hinweise für Dragons World kümmern und euch zeigen, welche Funktionen besonders wichtig sind, um viele Drachen züchten und halten zu können sowie allgemein im Spiel voranzukommen. In unserem großen Review haben wir euch Dragons World bereits ausführlich vorgestellt, solltet ihr also noch ein paar Informationen sowie unsere Meinung zu der App lesen wollen, dann schaut euch unseren Artikel zu der Dragons World App an.

Die App namens Dragons World ist vor ein paar Tagen erschienen und kommt von niemand geringerem als Social Quantum. Viele von euch wird der Name jetzt mit großer Sicherheit bekannt vorkommen, da diese unter anderem die erfolgreiche App mit dem Namen Megapolis entwickelt haben. Auch wenn Megapolis schon seit einigen Monaten auf dem Markt und verfügbar ist, zählt die Städte-Simulation immer noch zu einer der besten Apps in diesem Bereich.

Da dies kein großes Review von der App werden soll, sondern wir hier vielmehr alle uns bekannten Dragons World Tipps und Tricks veröffentlichen wollen, kommen wir jetzt auch direkt zu unserem Guide mit Tipps. Wie immer könnt ihr euch auch hier wieder gerne an dem Artikel beteiligen. Schreibt dazu einfach eure Tipps oder aber auch Fragen zu Dragons World in die Kommentare.

Dragons World Tipps für den Spieleinstieg

Dragons World Tipps

Dragons World Tipps (Bild: Social Quantum)

Unter dieser Überschrift haben wir einige Dragons World Tipps für den Spieleinstieg zusammengefasst, die uns nach den ersten Spielstunden der Drachen-App aufgefallen sind. Weiter unten haben wir noch zusätzliche Tipps und Tricks zu einzelnen Funktionen sowie den Kristallen zusammengefasst. Doch hier soll es erst einmal um die Basics von Dragons World gehen, die man möglichst beachten sollte, wenn man in dem Spiel vorankommen will.

In der folgenden Liste findet ihr einen kurzen Überblick, was euch in diesem Artikel erwartet. Über die Links könnt ihr dann direkt zu den jeweiligen Themen springen.

Einfacher Spieleinstieg in Dragons World dank Tutorial

Wer unseren umfangreichen Artikel über die Dragons World App gelesen hat, der weiß das wir dort schon von dem Tutorial zu Beginn des Spiels berichtet haben. Dank dieses Tutorials finden sich selbst Spieler zurecht, die bislang noch keine Apps aus diesem Genre gespielt haben. Es werden einem die grundlegenden Funktionen von der App gezeigt und das ist auch gut so, damit man danach richtig ins Spiel durchstarten kann.

Da es sich bei Dragons World um eine Free-To-Play-App handelt, gibt es natürlich auch wieder eine sogenannte Premium-Währung und das sind die Kristalle. Dabei haben wir direkt zu Anfang schon einen Tipp für euch. Beim Einstieg müsst ihr zuerst einige Gebäude bauen und das kostet wie in diesem Genre ähnlich natürlich nicht nur Rohstoffe sondern auch Zeit. Dabei wird einem immer wieder vorgeschlagen, doch die Kristalle einzusetzen, um die Zeit zu überbrücken. Zu Anfang gibt es einige kostenlose Kristalle, die ihr dafür benutzen könnt.

Wir empfehlen dennoch die Dragons World Kristalle lieber für spätere Aufgaben aufzuheben, da man die Kristalle zu Beginn nicht wirklich benötigt. Häufig dauert es nur wenige Minuten bis der Bau eines bestimmten Gebäudes abgeschlossen ist und die Kristalle kann man sich dann lieber sparen. Wenn ihr keine Lust auf warten habt, so könnt ihr diese natürlich auch einsetzen.

Dragons World Drachenarten im Überblick

In der folgenden Tabelle haben wir euch nochmal die acht verschiedenen Drachenarten aus Dragons World zusammengefasst. Wie schon erwähnt gibt es derzeit acht verschiedene Grundarten, die man wiederum untereinander zu anderen Arten und Typen kreuzen kann. Diese haben dann nicht nur ein anderes Aussehen sondern bringen auch eine unterschiedliche Anzahl an Münzen pro Stunde und haben andere Vor- und Nachteile.

Drachenart Einkommen in Münzen pro Stunde
Zwielichtdrache 240
Erddrache 360
Wasserdrache 480
Naturdrache 660
Magiedrache 720
Luftdrache 840
Feuerdrache 950
Lichtdrache 3150

Eier ausbrüten in der Pflegestation

Eine der ersten Aufgaben in Dragons World ist der Kauf von den ersten Eiern für Drachen, die man dann anschließend in der Pflegestation ausbrüten muss. Die Pflegestation habt ihr schon relativ zu Anfang und könnt dort zu Beginn auch immer nur erst ein Drachen-Ei ausbrüten lassen. Dies dauert natürlich immer eine gewisse Zeit, die man allerdings auch mit Kristallen verkürzen kann.

Im späteren Spielverlauf kann man die Pflegestation in Dragons World natürlich upgraden und verbessern. So lassen sich auch mehrere Drachen-Eier auf einmal ausbrüten. Die Upgrades kann man sich bislang nur über Kristalle kaufen, jedenfalls haben wir noch keine andere Möglichkeit gefunden.

Bruthöhle: Drachen züchten in Dragons World

Drachen züchten leicht gemacht

Drachen züchten leicht gemacht (Bild: Social Quantum)

Wenn ihr schon ein bisschen weiter voran geschritten seid, dann müsst ihr die Drachen-Eier nicht mehr unbedingt kaufen sondern könnt mit euren vorhandenen Drachen auch selber Drachen züchten in Dragons World. Dazu muss man einfach die beiden Drachen auswählen und in die Bruthöhle stecken. Weitere Informationen zum Drachen züchten werden wir noch in einem zusätzlichen Artikel zusammenfassen.

Drachen Kreuzungen

Das gilt übrigens auch für die Dragons World Kreuzungen von den einzelnen Drachen. Wenn ihr bereits die ersten Kreuzungen beim Züchten rausgefunden haben, so freuen wir uns über jede Liste und jeden Tipp in den Kommentaren.

Nahrung durch Treibhäuser bekommen

Dabei ist es nicht nur wichtig für ausreichend Platz und Gehege für die Drachen zu sorgen, sondern die Drachen wollen natürlich auch mit Nahrung versorgt werden. Die Nahrung in Dragons World bekommt ihr durch die sogenannten Treibhäuser. Die Treibhäuser sind zu Beginn ein wichtiger Bestandteil des Spiels und hier kann man unterschiedliche Pflanzen und Nahrungsmittel anbauen. Dazu gehören zum Beispiel die Pilze, die mit einem Einsatz von 100 Münzen um einiges günstiger als die Brombeeren sind, die aktuell 600 Münzen kosten. Aus diesem Grund empfehlen wir zu Anfang sich erst auf die Pilze zu konzentrieren.

Wir werden hier bald noch eine Liste mit der Nahrung aus Dragons World veröffentlichen, in dem wir die besten und ertragreichsten Pflanzen vorstellen werden.

Täglicher Bonus in Dragons World

Wie man es schon aus Apps wie Die Simpsons Springfield kennt, gibt es auch in dieser App einen sogenannten täglichen Bonus, den man mit einem Treue-Bonus vergleichen kann. Wenn ihr euch jeden Tag in die App und euren Account einloggt, was man sowieso machen sollte wenn man die Drachen leveln und züchten will, gibt es immer eine tolle Belohnung.

Wir haben als Dragons World Bonus zum Beispiel Münzen oder Nahrung erhalten. Ob es hier auch Kristalle gibt, konnten wir bislang noch nicht herausfinden.

Weitere Tipps für Dragons World

Nachdem wir uns um die allgemeinen Tipps und Tricks für den Spieleinstieg in die App angeschaut haben, kommen unter diesem Absatz noch einige weitere Tipps und Hinweise, die wichtig für den Spielverlauf sind. Dazu gehören unter anderem das Leveln von Drachen, das Erfüllen von Aufgaben und vieles mehr.

Drachen leveln und verbessern

Nachdem die Drachen in Dragons World erst einmal gezüchtet und geschlüpft sind, geht der eigentliche Prozess eigentlich erst richtig los, denn dann gilt es die Drachen zu leveln und zu verbessern. Das geht im Prinzip ganz einfach, denn die Drachen leveln und verbessern sich unter anderem dann, wenn ihr diese regelmäßig mit Nahrung versorgt. So steigen die kleinen Geschöpfe im Level auf und verbessern Ihre Eigenschaften und die allgemeine Stärke, die man für Kämpfe gegen die Drachen von anderen Spielern benötigt.

Des Weiteren bringen die Drachen, je höher diese vom Level her sind, auch mehr Münzen pro Stunde und können ab Level 4 im Kampf antreten und mit anderen Drachen gekreuzt werden, was wiederum wichtig für das Drachen züchten ist.

Drachen gegen andere Drachen kämpfen lassen – Kampf Tipps und Tricks

Nach und nach findet man immer mehr über die Funktionen und Features von Dragons World heraus und die ersten Drachen sind auch schon soweit, das man diese im Kampf gegen andere Spieler antreten lassen kann. Da die Voraussetzungen für den Kampf relativ niedrig sind, kann man sich diesem auch ziemlich schnell widmen.

Derzeit kann man zu einem Dragons World Kampf insgesamt drei verschiedene Drachen mitnehmen, was man auch tun sollte, da man dem Gegner sonst maßlos unterlegen ist, wenn man mit weniger kommt, sofern das überhaupt möglich ist. Wie schon bei anderen Drachen-Apps ist es auch bei dieser App so, das bestimmte Drachenarten gegen bestimmte Drachenarten einige Vorteile haben.

Das klassische Beispiel ist der Kampf zwischen einem Wasser- und einem Feuerdrachen, da sich diese beiden Elemente nicht gerade auf gleicher Augenhöhe sind. Die ersten Kampf Tipps, die wir euch für Dragons World geben können, ist auf jeden Fall auf eine ausgewählte Art von Drachen zu achten, die man mit dein Kampf nimmt. So sollte man möglichst verschiedene Arten mitnimmt.

Weitere Tipps zum Kampf für Dragons World folgen hier schon bald in Kürze. Wenn ihr noch Tipps für den Kampf habt (wir haben bislang erst ein paar Kämpfe gemacht) so schreibt uns gerne einen Kommentar dazu.

Kristalle kostenlos bekommen

Da die Kristalle in der App sehr nützlich und wertvoll sind, fragen sich viele Spieler natürlich auch, wie man weitere kostenlose Kristalle in Dragons World bekommen kann. Bislang haben wir leider noch nicht so viele Möglichkeiten raus gefunden, sind uns aber sicher, das es noch die eine oder andere Möglichkeit gibt, um an die seltenen Edelsteine zu kommen.

Neben den Start-Bonus kann man zum Beispiel auch durch den täglichen Bonus an den einen oder anderen Kristall kommen. Wenn ihr noch weitere Möglichkeiten für kostenlose Dragons World Kristalle kennt, so schreibt uns gerne einen Kommentar.

Eure Tipps und Tricks für die Spiele App

Wie schon mehrfach in diesem Artikel über Dragons World erwähnt, könnt ihr uns gerne und jederzeit eure Erfahrungen und Hinweise mit der Spiele App als Kommentar unter diesen Artikel schreiben. Diese Tipps und Tricks nehmen wir nach einer Prüfung gerne auf, sodass auch andere Spieler etwas davon haben und sich hier mit der Zeit ein großer Artikel mit nützlichen Informationen bildet.

Dragons World Cheats

Das Thema Cheats und Apps verfolgt einen schon, nachdem man die ersten Apps heruntergeladen hat. Deshalb hier noch ein paar Wörter zu angeblichen Dragons World Cheats im Internet, die euch tolle Funktionen anpreisen. Kurz gesagt, es gibt keine Cheats für Dragons World und wird es vermutlich auch nie geben und das ist auch gut so. Die Nutzung von Cheats in Spielen wie Dragons World ist schlicht und einfach nicht erlaubt, da sich diese meistens durch In-App-Käufe in Form von Kristallen finanzieren.

Dennoch findet man nicht nur für diese App sondern auch für andere bekannte und erfolgreiche Spiele Apps im Internet angebliche Cheats und Hacks im Internet und speziell auf den großen Video-Plattformen. Davon können wir grundlegend nur abraten, da es schlichtweg keine Dragons World Cheats oder Hacks gibt, zumal die Nutzung nicht erlaubt wäre.

Häufig verbergen sich hinter solchen Downloads nur irgendwelche Schadprogramme, mit denen man dann nach Ärger auf seinem Computer oder Smartphone hat. Lasst also die Finger von irgendwelchen dubiosen Angeboten im Internet. Wenn ihr schneller in Dragons World vorankommen wollt, so könnt ihr euch jederzeit einige Kristalle über einen In-App-Kauf zulegen, mit denen ihr dann einiges in der App beschleunigen könnt.

Aus diesem Grund werden wir Anfragen bezüglich angebliche Dragons World Cheats in diesem Artikel auch unverzüglich löschen. Fragen oder Tipps könnt ihr uns natürlich gerne als Kommentar hinterlassen.

Weitere Informationen zur Drachen-App

Wer hier gerade zum ersten Mal von der App namens Dragons World liest und sich noch nicht so ganz sicher ist, ob die App wirklich das Richtige ist, wir können ein Test nur empfehlen, so solltet ihr euch einfach das folgende Video aus dem offiziellen YouTube-Channel von Social Quantum anschauen, es lohnt sich.

Für weitere Informationen über die App empfehlen wir euch unseren Artikel Dragons World Review für Android und iOS sowie unserer Artikel-Serie zu der App. Hier geht’s zum Guide für Dragons World. Wir werden diesen Artikel im Laufe der kommenden Tage und Wochen natürlich noch mit weiteren Informationen erweitern.

59 Responses to Dragons World Tipps, Tricks und Cheats für Android und iPhone (iOS)

  1. Fabian Kastberger sagt:

    Weis jemand wie man Felsdrache bekommt wäre sehr hilfreich
    wen es jemand weis bitte antworten

  2. Michelle Hohmann sagt:

    Hallo 🙂
    ich versuche schon seit langer Zeit einen Vollmonddrachen zu bekommen und hab es bisher nicht geschafft 🙁
    Kann mir bitte jemand helfen? 🙂
    Danke im vorraus.

  3. Nöle sagt:

    Ich treffe seit kurzem im Kampf immer wieder auf Drachen mit über 20000 LP.
    Wie kann ich bei meinen Drachen auf Level 20 die LP über 20000 erhöhen?

  4. Daniel sagt:

    Hallo ich habe ein Problem. Ich will einen chinesischen Drachen züchten, aber wenn ich genau die richtigen Elemente in die Bruthöhle einsetzte dann kommt immer was anderes raus. Ich probier es schon 3 Wochen und immer noch kein chinesischer Drache. Und ich versuche auch einen Gladiator Drachen zu züchten,aber es kommt immer was anderes heraus. Bitte hilft mir und gibt mir in dieser Woche bescheid. Bitte bitte bitte.