Dragons World Kristalle kostenlos bekommen – Tipps

Auf dieser Seite haben wir einige Tipps und Tricks zusammengefasst, wie man kostenlose Dragons World Kristalle bekommen kann, um sein eigenes Drachengehege zu erweitern und zu vergrößern. Die Dragons World Kristalle sind bekanntlich sehr hilfreich, da man dadurch unter anderem die Wartezeit bei verschiedenen Aktionen verkürzen und bestimmte und wichtige Gebäude zu erweitern. Da die Entwickler einige Möglichkeiten für kostenlose Kristalle in Dragons World eingebaut haben, findet ihr hier einige Tipps dazu. Unter den folgenden Überschriften haben wir euch die uns bekannten Möglichkeiten zusammengefasst. Ihr habt noch nichts von der Dragons World App gehört, dann habt ihr auf jeden Fall etwas verpasst. Dragons World ist eine neue und kostenlose Spiele-App von dem Entwickler Social Quantum und das Spiel erfreut sich einer großen Beliebtheit.

In Dragons World kann der Spieler seinen eigenen Drachenpark aufbauen, Drachen züchten und die eigenen Drachen gegen andere Spieler antreten lassen. Durch die zahlreichen Funktionen und Features gibt es abseits der sehr schönen 3D-Grafik sehr viel in der App zu entdecken. Weitere Informationen zu der App findet ihr in unserem Review und für mehr Dragons World Tipps solltet ihr einfach unter dem verlinkten Artikel nachschauen.

In diesem Artikel soll sich alles um die Kristalle drehen. Hier zeigen wir euch wofür man die Kristalle überhaupt benötigt, was man damit kaufen kann und wofür man diese am besten einsetzen sollte.

Was sind Kristalle in Dragons World?

Dragons World Kristalle kostenlos bekommen

Dragons World Kristalle bekommen (Bild: Social Quantum)

Kristalle zählen in Dragons World zu der sogenannten Premium-Währung. Diese Währung ist in der Regel nur sehr schwer direkt über das Spiel zu bekommen und wird überwiegend als In-App-Kauf angeboten. Mit den Kristallen kann man bestimmte Aktionen in dem Spiel beschleunigen, wie zum Beispiel der Bau von bestimmten Gebäuden oder beim Züchten von Drachen.

Die Kristalle werden aber auch dafür gebraucht, um bestimmte und wichtige Gebäude mit einem Upgrade zu versehen. Dazu zählt zum Beispiel die Pflegestation oder aber auch die Bruthöhle. Auch wenn man diese Währung überwiegend über In-App-Käufe erwerben kann, gibt es dennoch einige Möglichkeiten im Spiel, um an gratis Kristalle zu kommen.

Dragons World Kristalle kostenlos bekommen

Um euch einen möglichst guten Überblick über die Möglichkeiten an kostenlose Kristalle zu kommen in diesem Artikel zu geben, haben wir die uns bekannten Wege unter den folgenden Überschriften zusammengefasst. Sollten uns noch weitere erlaubte Möglichkeiten bekannt werden, so werden wir diesen Artikel natürlich immer wieder aktualisieren und erweitern.

Wenn ihr noch weitere Wege für kostenlose Kristalle in Dragons World kennt, so schreibt uns gerne einen Kommentar und wir werden eure Tipps hier mit aufnehmen.

Aufträge und Aufgaben erfüllen

Der aktuell wohl beste Weg um an gratis Kristalle in Dragons World zu kommen, ist das Erfüllung der Aufgaben und Aufträge im Spiel. Je mehr Aufträge ihr erfüllt, desto mehr Erfolge bekommt ihr und dementsprechend gibt es neben Münzen und Nahrung auch immer mal wieder den einen oder anderen Kristall als Belohnung. Die Aufträge und Erfolge sind nicht nur sehr nützlich, weil man so ein wenig kostenlose Premium-Währung bekommen kann, sondern auch weil man so die Funktionen des Spiels besser kennenlernt.

Auch wenn die meisten Aufträge und Erfolge nur wenige Kristalle und mehr Münzen und Nahrung geben, lohnt es sich nach dem Erfüllen mehrerer Aufgaben schon und es kommen die einen oder anderen kostenlose Edelsteine in die virtuelle Kasse.

Bevor ihr euch um einen Auftrag kümmert, könnt ihr unter dem Namen von dem Auftrag die Belohnung sehen. Solltet ihr also auf viele Kristalle aus sein, dann sucht euch am besten die Aufgaben und Erfolge, die euch am meisten davon einbringen.

Fleißige Spieler werden mit Kristallen belohnt

Eine weitere einfache aber gute Möglichkeit um gratis Kristalle in Dragons World zu bekommen, ist einfach viel Spielen. Denn nicht nur durch Aufträge bekommt ihr einige davon gratis auf das virtuelle Konto gut geschrieben, sondern vor allem durch den Aufstieg im Level.

Jedes Mal wenn ihr ein Level aufsteigt, habt ihr eine relativ große Chance an einige kostenlose Edelsteine zu kommen. Für alle die es also noch nicht wussten, dass fleißige Spieler belohnt werden, sollte man jetzt regelmäßig spielen. Daneben gibt es noch eine Art Treue-Bonus, denn wenn ihr 5 Tage am Stück spielt, dann gibt es am 6 Tag einen kostenlosen Kristall in der App.

Dabei reicht es wenn man sich einfach jeden Tag einmal kurz in Dragons World anmeldet, wichtig ist nur, dass man es am Stück macht und keinen Tag dazwischen auslässt.

Weitere Tipps für mehr Kristalle in Dragons World

Daneben gibt es noch einige weitere Möglichkeiten, die zwar nicht viele Edelsteine bringen, aber immerhin etwas. Da diese recht einfach zu finden sind, hier nur ein paar Tipps dazu.

  • Dragons World mit Facebook verknüpfen: Wenn ihr das Spiel mit eurem Facebook-Account verknüpft, dann erhaltet ihr immerhin 5 kostenlose Kristalle.
  • In der Liga aufsteigen: Jedes Mal wenn ihr in der Liga alle eure Gegner in einem Drachenkampf besiegt habt und eine weitere Liga aufsteigt, dann gibt es ebenfalls eine Handvoll von Dragons World Kristallen kostenlos.

Ihr seid zum Thema Kristalle gefragt

Kennt ihr noch weitere Möglichkeiten und Wege um einige Kristalle in Dragons World kostenlos zu bekommen? Wenn ja, dann schreib uns eure Tipps und Tricks zu diesem Thema gerne als Kommentar in diesem Artikel. Nach einem Test nehmen wir eure Hinweise dann gerne hier mit in den Artikel auf, sodass alle Spieler von Dragons World etwas davon haben.

Kristalle sinnvoll in Dragons World einsetzen

Auch wenn man mit der Premium-Währung in Dragons World viele Dinge beschleunigen und verbessern kann, sollte man diese nicht ohne Nachzudenken ausgeben sondern sich vorher immer überlegen, wo man diese am besten investiert. Besonders zu Anfang kann man viele Kristalle sparen, in dem man diese nicht für die Minuten-Wartezeiten im Tutorial ausgibt, sondern sich diese lieber aufspart.

Des Weiteren empfehlen wir die Kristalle in Dragons World immer in die Infrastruktur in Form von der Pflegestation und der Bruthöhle auszugeben. Diese kann man bislang nur mit Kristallen upgraden und es lohnt sich auf lange Sicht, da man so beispielsweise mehrere Drachen-Eier in der Pflegestation ausbrüten kann. So entfällt die Wartezeit, bis das eine Drachen-Ei ausgebrütet ist und man kann gleichzeitig zwei oder mehr Drachen ausbrüten, was schon einmal ein wichtiger zeitlicher Vorteil gegenüber anderen Spielern ist.

Wenn ihr Fragen oder Tipps zu dem Thema in Dragons World habt, so schreibt uns gerne einen Kommentar.

5 Responses to Dragons World Kristalle kostenlos bekommen – Tipps

  1. Klitzekleine sagt:

    Das Spiel ist die reinste Abzocke.

  2. Jemand Gast sagt:

    Dragons World ist echt toll aber auch sehr oft sehr teuer, ich würde mich sehr darüber freuen wenn die Entwickler so was machen würden wie z.B. einen Markt, in dem man seine Münzen, Nahrung und Kristalle gegeneinander tauschen kann. Z.B. habe ich 150,000K Münzen das ich dann für 1,000K Münzen 10 Kristalle bekomme. oder mir noch zusätzlich Nahrung holen kann. Dann habe ich noch etwas platz Probleme, werden noch weitere Inseln gebaut?

    • Fabian sagt:

      Ja das finde ich auch und ich habe jetzt auch wieder ein Platzproblem, weil die dritte Insel sehr viele Elixiere braucht aber die zweite ist günstig.

  3. Gast sagt:

    Das Game ist Abzocke Pur am Anfang machts noch Spass bis es euch aushungern lässt so das ihr gewissermassen gezwungen seid bessere Drachen zu kaufen da ihr kaum noch eine chance habt mit den rotzdrachen dir ihr euer eigen nennen dürft zu gewinnen, und die mehrprozentige chance einen seltenen Drachen zu bekommen ist wohl die grösste lachnummer!!! Nur so als info bin Level 25, 100K Reich was gewissermassen fürn poppis ist. Das Game ist niedlich aufgebaut da es ja das ziel ist für ein Drachen zwischen 15-100Euronen auszugeben Spitzenleistung sag ich da nur!!!! ;( Pfui ihr miesen Abzocker

  4. arvid larsson m/ sagt:

    ich bin seit 9 tagen dabei. lvl 14 und spiele ohne echtgeld. trotz
    gezielter züchtung, habe ich noch keinen der seltenen drachen bekommen.
    ich spiele auch nur mit den standard-„rotzdrachen“. damit bin ich
    bereits jetzt nicht mehr konkurenzfähig. meine 3 kämpfer sind erfahren
    und geskillt, trotzdem ist es glücksache einen schlagbaren gegner zu
    finden. im turnier, (ich war lvl 12) bin ich am ende nicht weiter
    gekommen, da ich fast ausahmslos gegen gegner kämpfen musste die 6-8 lvl
    über mir, und 5 lvl über meinen rotzdrachen standen, oft mit mindestens
    einem elitedrachen. da biste in lächerlichster weise chancenlos!!! die drachenliga stufe 6 schaff ich nicht, es scheitert an einem lvl 18 mit einem und an einem lvl18 mit 3 elitedrachen. die ballance stimmt hinten und vorn nicht. das spiel ist ausgelegt für leute die bereit sind 300-500€ zu investieren. reingelegt,abgezockt oder ausgetrickst wird man nicht!