WhatsApp geht nur im WLAN: Tipps für Android und iPhone

Dein WhatsApp geht nur im WLAN und nicht mit dem mobilen Internet? Wenn Du dich gerade fragst, was die Ursache für das Problem sein könnte und was man dagegen machen kann, dann findest Du auf dieser Seite mit Sicherheit die passenden Informationen und Tipps, denn wir haben hier einige Lösungsansätze für dich gesammelt. Der beliebte Messenger in Form von WhatsApp erfreut sich einer steigenden Beliebtheit und ist auf der ganzen Welt sehr weit verbreitet und dementsprechend auch in Deutschland. Dabei hat die App die SMS so gut wie abgelöst, da man sich mit WhatsApp nicht nur schnell und unkompliziert Nachrichten hin und herschicken kann, sondern außerdem ist es auch möglich andere Dinge wie Bilder oder Videos zu versenden. Mit einem kleinen Trick kann man sogar Dateien über WhatsApp versenden. Gerade bei so einer nützlichen und wichtigen App ist es dementsprechend auch wichtig für viele Nutzer, das diese immer so wie gewünscht funktioniert. Doch auch wenn WhatsApp ziemlich stabil läuft und es eigentlich nur selten zu wirklichen Problemen kommt, kann man hin und wieder von Meldungen lesen wie „warum geht WhatsApp nur im WLAN“. Da wir vor kurzem auch von dem Problem betroffen waren und die App einfach nur über das 3G- oder LTE-Netz benutzen konnten, haben wir uns auf die Suche nach einer Lösung gemacht und sind fündig geworden.

Tipp: Das kannst Du tun, wenn WhatsApp nur im WLAN funktioniert

Tipp: Was tun, wenn WhatsApp nur über WLAN geht

Tipp: Was tun, wenn WhatsApp nur über WLAN geht

Nachdem wir so einige Dinge ausprobiert und nach einer Ursache gesucht haben, warum WhatsApp nicht im WLAN geht, sind wir dann in einem englischen Forum fündig geworden. Auch hier berichteten einige Nutzer von dem Problem und zur Lösung mussten die sogenannten APN-Einstellungen manuell gesetzt oder überprüft werden. Warum auch immer, aber nachdem wir die APN-Einstellungen richtig gesetzt hatten, konnten wir WhatsApp auch im mobilen Internet ohne große Probleme verwenden und es hat sich verbunden. Dabei gibt es von Provider zu Provider unterschiedliche APN Einstellungen. Wir haben dir mal die gängigsten für Provider wie Vodafone, T-Mobile bzw. Telekom, ALDI-Task, Base, E-Plus und Co in der nachfolgenden Tabelle aufgelistet.

Anbieter Zugangsdaten und APN-Einstellungen
Vodafone
  • APN: web.vodafone.de
Telekom bzw. T-Mobile
  • APN: internet.t-mobile
  • Benutzername: t-mobile
  • Passwort: tm
O2 bzw. Fonic
  • APN: internet.interkom.de oder pinternet.interkom.de
Aldi Talk
  • APN: internet.eplus.de
  • Benutzername: eplus
  • Passwort: eplus oder internet
E-Plus, Base oder Yourfone
  • APN: internet.eplus.de
  • Benutzername: eplus
  • Passwort: eplus

Solltest Du noch weitere APN-Einstellungen von anderen Providern kennen, die weiterhelfen um das Problem „WhatsApp geht nur über WLAN“ zu lösen, dann melde dich gerne über die Kommentarfunktion dieser Seite.

One Response to WhatsApp geht nur im WLAN: Tipps für Android und iPhone

  1. Micha sagt:

    Habe cyanogenmod 12.1 und seit zwei Tagen geht es nur über WLAN. Internet Einstellungen sind gut, Sony Xperia sp