Star Wars Commander Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

In diesem Artikel findest Du einige Star Wars Commander Tipps und Tricks für Anfänger rund um die Verteidigung und den Griff und alles zur Frage, ob es auch Cheats gibt. Da wie bei jeder App auch hier die Frage nach einem Star Wars Commander Cheat oder anderen Bonuscodes häufig gestellt wird, haben wir dazu weiter unten auch noch ein paar Worte zusammengefasst. Vor einiger Zeit hat niemand geringeres als Disney eine neue App veröffentlicht und diese trägt den Namen Star Wars Commander und bringt damit neben Nemos Reef eine weitere vielversprechende Spiele-App auf dem Markt. Dabei wurde das Star Wars Universum genutzt um eine Mischung aus Aufbau- und Strategiespiel zu erstellen, das vom Spielprinzip durchaus vergleichbar mit Spielen wie Clash of Clans oder anderen ist. Durch die große Star Wars Lizenz gibt es natürlich etliche Figuren, Gebäude und auch Fahrzeuge aus den bekannten Filmen in dem Spiel, das alleine schon einmal viel Potenzial bietet. Der Spieler schlüpft in Star Wars Commander dabei in die Rolle des Kommandanten, der nicht nur die Basis aufbauen und vor Angriffen schützen muss, sondern auch eine schlagkräftige Armee mit AT-ATs und TIE-Fightern aufstellen muss, um damit gegen andere Spieler im Kampf anzutreten. Eine tolle Optik, viele Möglichkeiten und etliche Fahrzeuge und Einheiten warten auf den Spieler in Star Wars Commander, sodass wir jedem nur empfehlen können sich die App einmal genauer anzuschauen.

Star Wars Commander Tipps und Tricks

Tipps für Star Wars Commander (Bild: Disney)

Tipps für Star Wars Commander (Bild: Disney)

Nachfolgend haben wir dir einige Tipps zum Einstieg in Star Wars Commander zusammengefasst und verlieren auch noch ein paar Worte über den Angriff und die Verteidigung. Viele Tricks im grundlegenden Aufbau kann man durchaus von anderen Spielen in diesem Genre kopieren, da es am Anfang auch wieder darum geht die Basis möglichst schnell aufzubauen. Rohstoffe abzubauen und die Basis zu verbessern und sich nebenbei noch um die Aufgaben und anderen Herausforderungen im Einzelspieler-Modus bei Kämpfen gegen die KI zu kümmern. Später hat man dann noch die Chance sich mit anderen zu einer Truppe zusammen zu schließen und so in der Gruppe mit anderen Spielern in Star Wars Commander ein Ziel zu verfolgen. Am Anfang empfehlen wir auch jedem Spieler, sich das Tutorial am Anfang gut anzuschauen und sich die Funktionen gut zu merken, da einem hier die grundlegenden Funktionen vom Aufbau der Basis bis zum Truppenbau über den Angriff anderer Spieler alles gezeigt wird.

Expandieren, Expandieren und expandieren

Anschließend sollte man möglichst schnell expandieren und versuchen die eigene Basis so schnell wie möglich zu vergrößern und die Gebäude darin schnell mit Upgrades zu versehen. Gerade das Hauptgebäude sollte regelmäßig geupgraded werden, da es neue Einheiten und Gebäude freischaltet, mit denen man schnell vorankommen und seine Basis weiter ausbauen kann. Natürlich kann man so auch bessere und stärkere Einheiten bauen.

Am Anfang die Schutzzeit im Star Wars Commander ausnutzen

Wie viele es sicherlich schon von anderen Apps aus diesem Genre kennen gibt es auch im Star Wars Commander eine sogenannte Schutzzeit. In dieser Schutzzeit kann man nicht von einem anderen Spieler angegriffen werden, sobald man selber einmal angegriffen wurde. Diese Schutzzeit im Star Wars Commander wird allerdings immer dann aufgehoben, wenn man selber einen Angriff startet. Gerade am Anfang kann man diese Zeit gut ausnutzen, um in Ruhe seine Basis aufbauen und Rohstoffe abbauen zu können. In der Zeit kann man nicht angegriffen werden und demnach können auch keine Rohstoffe gestohlen werden.

Einer Truppe beitreten oder selber gründen

Spiele mit anderen Spielern machen nicht nur mehr Spaß sondern es bietet meistens auch noch einige Vorteile und das ist auch in dieser App so. Deshalb ein weiterer Tipp, trete möglichst schnell einer Star Wars Commander Truppe bei und schließlich dich mit anderen Spielern zusammen. So kann man sich nicht nur gegenseitig austauschen sondern auch Einheiten zuschicken. Entweder kannst Du dabei ganz einfach deine eigene Truppe erstellen und andere Spieler einladen, das kostet dann 10.000 Gold, oder Du trittst einfach einer bestehenden Truppe bei. Wenn Du ein bisschen Aufmerksamkeit für deine Truppe in dem Spiel generieren willst, dann schreibe den Namen deiner Truppe gerne in die Kommentare.

Weitere kostenlose Kristalle bekommen

Nachfolgend noch ein paar Informationen zu den Star Wars Commander Kristallen. Bei diesen Kristallen handelt es sich um die sogenannte Premium-Währung im Spiel, mit denen man nicht nur die Bauzeit verkürzen sondern auch noch andere nützliche Dinge anstellen kann. Auch wenn man diese Kristalle eigentlich nur über einen In-App-Kauf erhalten kann, haben die Entwickler dennoch einige Möglichkeiten eingebaut, um kostenlose Premium-Währung in Star Wars Commander zu verdienen.

  • Kämpfe gegen KI-Gegner oder andere Spieler
  • Missionen und Quest abschließen
  • Spiel mit Facebook verbinden

Angriff und Verteidigung Tipps für Star Wars Commander

Nachfolgend haben wir schon die ersten Angriff-Tipps und Verteidigung-Tipps für den Star Wars Commander auf dieser Seite zusammengefasst. Solltest Du noch weitere gute Tipps zu diesem Thema haben, dann melde dich immer gerne über die Kommentare auf dieser Seite.

Angriff Tipps

  • Bringe deine Kaserne möglichst schnell auf ein hohes Level, vor dem ersten Angriff bei einem richtigen Spieler aber mindestens auch Level 2.
  • Versuche am Anfang so viele Rohstoffe bei einem Angriff wie möglich mitzunehmen, um die Medaillien kannst Du dich später kümmern.
  • Je mehr Medaillien Du gesammelt und desto höher dein Rang ist, desto schwierigere Gegner werden dir bei einem Angriff zugeordnet.
  • Die normalen Soldaten von Rebellen sammeln die Ressourcen ein.
  • Gute Mischung aus verschiedenen Einheiten in der Armee im Star Wars Commander zusammenstellen (dazu später mehr).

Verteidigung Tipps

  • Nutze Mauern und alle Verteidigungsanlagen, die dir zur Verfügung stehen.
  • Nutze die Schutzzeit nach einem Angriff und entferne den Schutz nicht sofort wieder, in dem Du einen anderen Spieler angreifst.
  • Lager und Hauptquartier mit möglichst vielen Mauern und anderen Verteidigungsanlagen in der Mitte der Basis schützen.

Die Helden im Überblick

Wir haben uns die einzelnen Helden in Star Wars Commander nochmal genauer angeschaut und in dem folgenden Guide genauer beschrieben. Hier gehen wir nicht nur auf die Voraussetzungen sondern auch auf die jeweiligen Stärken und Schwächen von der Einheit ein.

Star Wars Commander Cheats – gibt es sowas?

Wie bei jedem Spiel, wo man sich mit anderen Spielern messen kann, taucht schnell die Frage nach einem Cheat oder anderen Bonus-Codes auf, mit denen man sich einen Vorteil verschaffen kann. Deshalb taucht auch relativ häufig die Frage nach einem Star Wars Commander Cheat auf mit denen man beispielsweise unendlich Ressourcen in Form von Gold bekommen kann oder mit denen man weitere Kristalle verdienen kann. Wie bei jedem Free-To-Play-Spiel, das sich überwiegend über die In-App-Käufe finanziert, gibt es meistens keine Cheats oder anderen Codes, die von den Entwicklern eingebaut wurden.

So ist es auch mit den Star Wars Commander Cheats, denn diese gibt es schlichtweg nicht. Auch wenn man im Internet immer wieder angebliche Angebote findet, die einem unendlich Kristalle und unbegrenzte Rohstoffe versprechen, sind dieses Fakes und nicht selten sind diese noch mit Schadware bestückt.

App für Android oder iOS herunterladen

Neben der iOS-Version für iPhone und iPad von dem Star Wars Commander aus dem Hause Disney ist vor kurzem auch die Android-Version erschienen. Die App kommt sehr gut bei den mittlerweile hunderttausende Spieler an und auch wir haben großen Gefallen an dem Spiel gefunden. Wer Star Wars Fan ist oder einfach nur auf der Suche nach einem guten Aufbauspiel oder Strategiespiel ist, der sollte sich die kostenlose Star Wars Commander App genauer ansehen, es lohnt sich!

Star Wars™: Commander
Star Wars™: Commander
Preis: Kostenlos+
Star Wars™: Commander
Star Wars™: Commander
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Hast Du noch weitere nützliche Tipps für Star Wars Commander? Gibt es Fragen zu der App oder einzelnen Funktionen bei denen wir oder andere Spieler dir vielleicht weiterhelfen könnten? Wenn ja, dann melde dich immer gerne über die Kommentare auf dieser Seite.

8 Responses to Star Wars Commander Tipps, Tricks und Cheats für Android und iOS

  1. RoRe sagt:

    Hallo, kann man dieses Game Plattform übergreifend spielen, da der Speicherstand ja anscheinend mit Facebook synchronisiert wird?

  2. utinni! sagt:

    hi, wie benutze ich mein im forschungslabor entwickelten t2 krioeger bzw wo stelle ich sie her? sehe in der kaserne nur t1…

  3. Schokohasenmet sagt:

    Hat jemand eine Idee wie man Truppen zur Basis Verteidigung einsetzt? Ich habe da nichts verfügbares im Netz gefunden. Mir ist es bei Angriffen passiert das aus den Basis Anlagen Truppen (Infanterie Einheiten) zu verteidigungszwecken herangeeilt kamen. Bin für jeden Hinweis dankbar.

  4. Dark KingT sagt:

    Mein Trupp heißt TeckKämpfer. Ich freue mich auf Support von euch

  5. Simon sagt:

    Hallo mein Name ist Simon. Ich kämpfe für das Imperium. Ich will einem anderen Trupp beitreten, da in meinem Trupp wohl sehr wenig gespielt wird. Ich bräuchte einen aktiven Trupp welcher auch versteht warum man Truppen verschenkt. Ist jemand in so einem Trupp und braucht noch Spieler? Grüße