Boom Beach Cheats, Tipps und Tricks für Android und iOS

Du bist auf der Suche nach nützlichen Boom Beach Tipps und Tricks und willst wissen, was es mit den angeblichen Cheats für die App auf sich hat? In diesem Artikel haben wir sehr ausführlich einige Tipps verfasst und gehen auch auf die Frage ein, ob es wirklich Boom Beach Cheats gibt, wie man auf zahlreichen Webseiten im Internet lesen kann. Bereits im letzten Jahr haben wir zum Ende des Jahres über eine neue App aus der bekannten Spieleschmiede namens Supercell berichtet. Supercell sollte jedem sicherlich ein Begriff sein, da diese die sehr erfolgreichen Apps namens Clash of Clans und Hay Day veröffentlicht haben. Auch wenn im letzten Jahr die App schon in einigen Ländern verfügbar war und dort auch zahlreiche positive Bewertungen erhalten hat, mussten sich alle Spieler und Interessenten aus Deutschland gedulden. Vor wenigen Tagen wurde dann bekannt das Supercell auch in Deutschland Boom Beach auf den Markt bringen wird, auch wenn es sich vorerst auf die iOS-Version für iPhone, iPad und iPod Touch beschränkt. Dennoch können sich alle Besitzer von einem iOS-Gerät freuen und die ab sofort im Apple App Store herunterladen.

Nicht nur optisch sondern auch spielerisch hat Boom Beach auf jeden Fall Ähnlichkeiten mit dem erfolgreichen Clash of Clans. Dennoch gibt es zahlreiche Unterschiede im Spiel, die einem meist auch erst später auffallen, wenn weitere Funktionen von dem Spiel freigeschaltet wurden. Auch wenn die App noch relativ neu ist, haben wir dir jetzt schon eine Reihe von nützlichen Boom Beach Tipps in diesem Artikel zusammengefasst. Dieser Artikel wird selbstverständlich in den kommenden Tagen und Wochen noch erweitert werden, sofern es weitere gute Hinweise oder Tipps gibt. Wenn Du dich fragst, ob es Cheats für Boom Beach gibt, dann lese dir diesen Artikel auf jeden Fall durch.

Solltest Du noch weitere Tipps für die neue App haben, so sind diese natürlich auch gerne hier gesehen. Schreib uns deine Erfahrungen, Fragen, Probleme oder Tipps einfach über die Kommentare.

Boom Beach Tipps und Tricks

Boom Beach (Supercell)

Boom Beach (Supercell)

Als erstes möchten wir zu unseren Boom Beach Tipps und Tricks für Spieleinsteiger kommen. Auch wenn die App, wie oben schon erwähnt, noch recht frisch auf dem Markt ist und jeder sich derzeit durch die Funktionen der Spiele-App kämpft, gibt es bereits einige Dinge, die man beachten sollte. Die wichtigen Dinge haben wir in diesen Tipps für Boom Beach zusammengefasst. Besonders Anfänger der App, was derzeit wahrscheinlich noch die meisten sind, sollten diese Tipps recht nützlich sein.

Tipps im Spieleinstieg

Auch wenn man sich Beginn nach dem kurzen Tutorial erst einmal mit den grundlegenden Spielprinzipien beschäftigt, wie zum Beispiel dem Aufbau des eigenen Dorfes auf der Karte, sollte man möglichst schnell in den Kampf ziehen und seine Kreise vergrößern. Zu Beginn hat man eine recht kleine Insel und kann dort recht schnell Gebäude bauen. Nach wenigen Minuten hat man auch schon die ersten Fahrzeuge und Truppen für den Angriff von anderen Inseln. Der Angriff und das Einnehmen von anderen Inseln in Boom Beach ist deshalb so wichtig, weil man dadurch in den Besitz von weiteren Gold kommen kann. Außerdem befinden sich auf den Inseln auch wieder neue Bäume und Wälder, sodass man sein Holz-Lager weiter aufstocken kann.

Weitere Tipps zum Spieleinstieg folgen in Kürze.

Gold und Holz in Boom Beach bekommen

Das Gold in Boom Beach wird zu Anfang ausschließlich über die Hütte bezogen.  Diese Hütte bringt zu Anfang nur 1 Gold, kann aber verbessert werden, sodass man hier auf jeden Fall auch die Upgrades im Blick behalten sollte. Weiteres Gold kann man neben neuen Wohnhütten auch dadurch bekommen, wenn man andere Inseln angreift und diese einnimmt. Die dort produzierten Rohstoffe bzw. das Gold und das Holz wird dann via Schiff zu deiner Hauptinsel transportiert.

Neben dem Gold gibt es auch noch Holz in der Spiele-App. Dieses Holz wird in dem Sägewerk produziert. Die Bäume werden von der eigenen Karte gefällt. Sollte hier mal der Wald bzw. die Bäume ausgehen, dann kann man sich weiteres Holz auch von anderen Inseln beschaffen. Das ist auch einer der Gründe, warum man möglichst schnell weitere Inseln einnehmen sollte. Dadurch gibt es jede Menge Gold und Holz.

Neben der geringen Herstellung vom Holz im Sägewerk kann man in Boom Beach auch noch Bäume fällen. Das Bäume fällen kostet einiges an Gold-Münzen, sodass man hier unserer Meinung zu Beginn erst einmal langsam mit dem Fällen vom Bäumen beginnen sollte.

Eigene Inseln können wieder übernommen werden

Angriffe in Boom Beach (Supercell)

Angriffe in Boom Beach (Supercell)

Wenn man eine neue Insel in Boom Beach für sein kleines Königreich erobert hat, dann sollte man sich nicht zu früh freuen. Denn neue Inseln können genauso wie die Hauptinsel angegriffen werden. Dabei können diese Inseln dann auch, anders als bei Hauptinsel, wieder übernommen werden. Bei uns wurde eine Insel bereits von einem KI-Gegner angegriffen. Da wir so gut wie keine Verteidigung dort aufgebaut hatten, war die Insel dann schneller wieder weg als wir Sie eingenommen haben. Man kann natürlich jederzeit einen Gegenangriff machen, dazu aber später noch mehr Informationen und Tipps.

Die Schutzzeit von dem Dorf in Boom Beach beachten

Ähnlich wie in Clash of Clans oder Jungle Heat gibt es nach einem Angriff auf dein Dorf in Boom Beach auch eine sogenannte Schutzzeit. Diese Schutzzeit ist einfach dafür da, das dich nicht umgehend nach einem Angriff ein weiterer Spieler angreifen und ausplündern kann. Wenn Du in dieser Zeit einen anderen Spieler oder KI-Gegner angreift, dann verfällt dieser Schutz.

Des Weiteren sollte man sich vor jeder Umstrukturierung seiner Gebäude in Boom Beach immer Gedanken darüber machen, ob man dieses lieber in der Schutzzeit macht oder nicht. Denn anders als wie in anderen Spielen, kann man nicht nur angegriffen werden, wenn man gerade nicht in der eigenen Basis arbeitet bzw. eingeloggt ist, sondern auch wenn man gerade spielt. Wird man in der Zeit von einem anderen Spieler in Boom Beach angegriffen, dann erscheint ein Countdown und man kann nichts mehr dagegen unternehmen. Wenn man gerade zum ungünstigen Zeitpunkt erwischt wird und die Verteidigungsanlagen aufgrund einer Umstrukturierung nicht optimal stehen hat, dann kann einen das ganz schön viele Rohstoffe kosten.

Truppen gehen nach einem Angriff im Boom Beach nicht verloren

Hier noch ein paar Hinweise zum Boom Beach Angriff anderer Spieler. Wir empfehlen dir sofort die Landungsboote zu upgraden, um weitere Einheiten bzw. Truppen aufnehmen zu können. Anders als im oben erwähnten Clash of Clans gehen die Einheiten nach einem Kampf gegen einen anderen Spieler oder gegen die KI-Gegner nicht verloren. Das bedeutet kurz gesagt, man kann die Truppen nach einem Angriff wieder zurück mit in die eigene Basis nehmen, ohne das diese verloren gehen.

Die Boote könnt ihr bei der Anfahrt auf die Küste gewissermaßen steuern, in dem ihr kleine Fähnchen auf der Karte des Gegners platziert. Dabei sollte man die Fähnchen möglichst immer so setzen, das der Weg der Boom Beach Truppen zu den Verteidigungsanlagen des Gegners möglichst kurz ist.

Deine Tipps für Boom Beach

Wenn Du noch weitere gute Tipps oder Tricks für Boom Beach hast, dann schreibe uns dazu gerne einen Kommentar. Auch wenn wir diesen Artikel über die App in den kommenden Tagen noch erweitern werden, nehmen wir selbstverständlich gerne weitere nützliche Hinweise hier mit auf. Gerne kannst Du uns auch fragen oder Probleme mit Boom Beach in die Kommentare schreiben. Vielleicht können wir oder andere Spieler dir dabei weiterhelfen.

Boom Beach Cheats – gibt es welche?

Natürlich taucht auch bei der neuen App wieder die Frage auf, gibt es Boom Beach Cheats und wenn ja, wo kann ich mir diese herunterladen? Kurz und knapp, nein es gibt keine Cheats oder Hacks für Boom Beach und wird es vermutlich auch nie geben. Ganz zu schweigen davon, das die Nutzung sowieso nicht erlaubt wäre und wir deshalb grundsätzlich immer von solchen angeblichen Cheats für bekannte Apps abraten.

Auch wenn einem immer wieder in Videos vorgegaukelt wird, die toll diese angeblichen Cheats funktionieren, verbirgt sich dahinter meist nichts anderes als irgendeine Schadware, die sich auf den Computer installiert. Wer schneller vorankommen will, für den gibt es immer eine Möglichkeit und auch in Boom Beach. Neben den oben beschriebenen Rohstoffen in Form von Gold und Holz gibt es nämlich auch noch Diamanten. Bei den Diamanten handelt es sich um die Premium-Währung mit der man bekanntermaßen viele Vorteile hat. So kann man zum Beispiel Zeit beim Bau von Gebäuden oder Truppen verkürzen.

Somit unser Tipp, lasst lieber die Finger von vermeintlichen Boom Beach Cheats und spielt fair und ehrlich, dann läuft man auch nicht auf die Gefahr, das der eigene Account gesperrt wird.

Das erwartet dich in dem Spiel

In Boom Beach steigt Du in die Rolle eines Herrschers über eine kleine Insel und kannst dich langsam aber sich zum großen Herscher hocharbeiten. Dafür gibt es wieder die bekannten Herausforderungen und Quests, wie man Sie schon aus anderen Spielen kennt, wie zum Beispiel aus Clash of Clans. Mit der App setzt Supercell auf jeden Fall auf das richtige Pferd und hat eine Art modernes Clash of Clans auf den Markt gebracht. Die App sieht nicht nur optisch sehr schön aus sondern auch spielerisch hat uns die App in den ersten Stunden sehr gut gefallen. Da öfters die Frage auftaucht, wenn Boom Beach für Android rauskommt. Leider gibt es derzeit noch keinen offiziellen Release für Android, sofern sich das ändert, werden wir natürlich darüber berichten.

Wer sich vor dem Download noch einen ersten Eindruck in Form eines Videos machen will, für den haben wir hier einen 23-minütigen Gameplay-Trailer aus dem YouTube-Channel von TouchGameplay verlinkt.

Boom Beach für iOS herunterladen

Hier findest du den Link zur iOS-Version von Boom Beach, die erst vor wenigen Tagen in Deutschland erschienen ist. Die Bewertungen sprechen schon für die App und wir können das Spiel nach unserem Test auch nur weiterempfehlen.

‎Boom Beach
‎Boom Beach
Entwickler: Supercell
Preis: Kostenlos+

App für Android herunterladen

Wie schon erwähnt gibt es derzeit noch keine Android-Version von Boom Beach. Leider lässt sich auch noch nicht sicher sagen, wann diese erscheinen wird. Eine Sache kann man sicherlich festlegen, das Boom Beach irgendwann auch für Android erscheinen wird.

14 Responses to Boom Beach Cheats, Tipps und Tricks für Android und iOS

  1. Cortez sagt:

    Erstmal vielen Dank für die ganzen Informationen über Boom Beach!
    Sollte ich am Anfang meine Diamanten sparen , da sie später ähnlichen Zweck haben wie bei classic of Clans die Juwelen , da ich damit ja mir 3 und 4 Bauhütte hole oder haben die Diamanten bei Boom Beach nur den Nutzen des schnellen ausbauens (Gebäude + Truppen) ?

  2. Basti120 sagt:

    HI!
    Ihr solltet die Verteidigungsanlagen nicht nebeneinander bauen, da es Schockbomben gibt die diese für Sekunden lahmlegen und somit nicht feuern können. Auch gehört der Verteidigungsring so gebaut, damit alle Truppen einen Schaden davon tragen. Ich selbst bevorzuge die Snipertürme so zu verteilen dass sie den maximalen Einsatzbereich abdecken und mit den Mortars abgedeckt sind. Ebenso wichtig ist es sich mittels Leuchtfeuer hinter die Gebäude zu setzen, so könnt ihr teilweise die Verteidigung aushebeln. Viel Spaß beim Insel erobern. Euer, Basti120 (LvL 21)

  3. Basti120 sagt:

    Am Besten ihr spart die Diamanten um das Hauptgebäude hochzuleveln 😉

  4. Chris2014 sagt:

    Ihr schreibt das ihr auf der eingenommenen Insel keine Verteidigung hattet…. Wie bitte könnt ihr da generell Verteidigung bauen?
    Meine ressourcenbasen kann ich nicht verbessern…

    • jailbreakmag sagt:

      Korrekt, das muss noch nachgebessert werden. Wir hatten anfangs gedacht, das man die Ressourcen-Inseln eventuell später noch mit Verteidigungsanlagen bebauen kann, scheinbar geht das nicht. :/

  5. BATMAN sagt:

    Boom Beach ist mittlerweile auch für Android erschienen.

  6. Manu sagt:

    Hallo.
    Ich habe das noch nicht so recht verstanden wie man die eroberten Inseln verteidigen kann, bzw. aufbauen. Ich habe z.B. nun eine Insel erobert die mir Holz einbrigt, kann dort aber nichts verbessern. Wie stellt man dort eine Verteidigung auf?

    • Tilllol sagt:

      Die verteidigungsanlagen kannst du nur umstellen aber nicht upgraden. Upgrades oder neue verteidigungsanlagen gibt es bei Ressourcenbasen nur wenn du oder ein anderer die Basis erobert. Sie werden also immer schwerer einzunehmen.