Android Kalender erinnert nicht: Was tun?

Wieso funktioniert die Erinnerungsfunktion beim Android-Kalender nicht? Warum erinnert mich der Android-Kalender nicht über bestehende Termine und Ereignisse? Wer heutzutage ein Smartphone nutzt, der wird vielleicht auch eine Kalender-App verwenden, um darüber seine Termine zu pflegen. So hat man seinen Kalender mit allen Termine immer in der Hosentasche dabei und verpasst keine wichtigen Termine mehr. Gelegentlich kommt es vor und der Android Kalender erinnert nicht mehr. Was hier die häufig Ursache für das Problem sein ist wie man dieses beheben kann, dass erfährst Du in diesem Ratgeber-Artikel.

Android Kalender Erinnerung funktioniert nicht

Vorab sei gesagt, dieser Beitrag bezieht sich auf die vorinstallierte Android-Kalender-App aus dem Hause Google. Solltest Du eine andere Kalender-App nutzen, dann können die Ursachen möglicherweise auch bei anderen Einstellungen der Kalender-App zu finden sein.

  • Kalender-Benachrichtigungen grundsätzlich aktiviert? Öffne den Android-Kalender, tippe oben links auf das Symbol mit den drei Strichen und wähle die „Einstellungen“ aus. In den Kalender-Einstellungen findest Du unter dem Menüpunkt „Allgemein“ und dem Abschnitt „Benachrichtigungen“ die Option „Auf diesem Gerät benachrichtigen“. Diese Option muss aktiviert sein, damit überhaupt Benachrichtigungen und Erinnerungen von der Kalender-App angezeigt werden.
  • Kalender-Benachrichtigungen einstellen: In den Kalender-Einstellungen kannst Du die Nachrichten nicht nur generell aktivieren und deaktivieren, sondern Du kannst die Kalender-Benachrichtigungen auch einstellen und nur bei wichtigen Terminen eine Erinnerung bzw. Benachrichtigung auslösen. Öffne dazu wieder die Kalender-Einstellungen und wähle unter „Allgemein“ den Menüpunkt „Kalenderbenachrichtigungen“ unter dem Abschnitt „Benachrichtigungen“ aus. Hier kannst Du nun neben dem Benachrichtigungston, der Vibration auch die Wichtigkeit einstellen. Außerdem lässt sich hier eine Ausnahme einrichten, falls Du den „Nicht stören“-Modus verwendest.

Kalender erinnert immer noch nicht?

Sollte die Kalendererinnerung weiterhin nicht funktionieren, dann könnte es eventuell helfen den Cache den Kalender-App zu leeren. Beim Cache leeren werden keine Daten wie Termine aus deinem Kalender sondern nur temporäre Dateien gelöscht.

  • Öffne die „Einstellungen“ und wähle die „Apps“ oder den „Anwendungsmanager“ aus.
  • Suche in der Liste der installierten Apps nach der „Kalender-App“ und tippe auf den Menüpunkt „Speicher“.
  • Unter „Speicher“ findest Du den Button „Cache leeren“ über den Du den Kalender-Cache löschen kannst.

Daneben solltest Du auch nochmal überprüfen, ob Du die aktuellste Version der Kalender-App auf deinem Android-Handy installiert hast.

Sind dir weitere Ursachen bekannt, wenn die Kalender Erinnerungen nicht funktionieren und nicht angezeigt werden?