Android Bilder aus dem Internet speichern

Wie kann ich unter Android ein Bild aus dem Internet speichern? Wie kann man Bilder von Google am Handy herunterladen und in der Galerie speichern? Wer ein Smartphone sein Eigen nennt, der wird damit sicherlich auch im Internet surfen und die eine oder andere Webseite aufrufen. Wenn man auf einer Webseite ein Bild entdeckt hat was man sich gerne speichern möchte, dann stellt sich nicht selten die Frage, wie kann man unter Android Bilder aus dem Internet herunterladen?

Bilder aus dem Internet auf dem Android-Handy speichern

Möchtest Du mit deinem Android-Handy ein Bild aus dem Internet herunterladen, dann gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten. Zum einen kannst Du das Bild über die normale Herunterladen-Funktion im Browser auf deinem Handy speichern, zum anderen kannst Du die Bilder aus dem Internet aber auch über einen Screenshot speichern.

Methode 1: Bilder aus dem Internet herunterladen

  1. Öffne die Browser-App auf deinem Handy und navigiere auf die Webseite mit dem Bild, welches Du dir herunterladen möchtest.
  2. Tippe und halte nun auf das Bild, bis sich ein kleines Fenster öffnet. In dem Fenster kannst Du dann das „Bild herunterladen“.

Alternativ kannst Du das Bild auch erst in einem neuen Tab öffnen und dann durch tippen und festhalten über das Kontextmenü herunterladen, falls Du dir das Bild vorher nochmal anschauen möchtest.

Methode 2: Bilder aus dem Internet als Screenshot speichern

Alternativ kannst einzelne oder aber auch mehrere Bilder als Screenshot speichern. Rufe dazu einfach die Webseite auf deinem Android-Handy auf und drücke die Tastenkombination für den Screenshot. So kannst Du auch Bilder aus Apps speichern, wo man nicht das Kontextmenü mit der Funktion „Bild herunterladen“ öffnen und auswählen kann. Dazu gehören beispielsweise Apps wie Instagram.