Smash Hit App von Mediocre für Android, iPhone und iPad

In diesem Artikel dreht sich alles um die neue und bereits sehr beliebte App namens Smash Hit aus dem Hause Mediocre. Die Entwickler von Mediocre haben neben dem neuen Smash Hit Ihre Fähigkeiten auch schon bei erfolgreichen Apps wie zum Beispiel Granny Smith oder Sprinkle bewiesen, die zusammen schon eine zweistellige Downloadzahl vorweisen können. Nachdem in den letzten Wochen eher Apps wie Flappy Bird, Quizduell oder aber 100 Doors 2 für viel Gesprächsstoff gesorgt haben, wird es in den kommenden Tagen und Wochen sicherlich um Smash Hit gehen. Im neuen Smash Hit haben die Entwickler ein ganz anderes Spielprinzip vorgestellt, das uns bereits nach wenigen Sekunden gefesselt hat. Die App existiert für Android und iOS und steht zum kostenlosen Download in Google Play bzw. Apples App Store bereit. Nicht nur grafisch sondern auch spielerisch konnte uns die App überzeugen und warum das so ist, das erfährst Du in diesem Artikel. Abseits von unserem App Review haben wir auch noch einen Artikel mit nützlichen Tipps und Tricks für Smash Hit erstellt, um möglichst weite Rekorde aufzustellen, dazu aber später mehr. So viel sei schon einmal gesagt, das Spiel bringt ein ganz neues Gameplay auf das Smartphone, das wir bislang so noch in keiner anderen App gesehen haben.

Smash Hit: Mit Kugeln den Weg freiräumen

Smash Hit

Smash Hit (Bild: Mediocre)

Das Spielprinzip von Smash Hit für Android und iOS lässt sich einfach und schnell erklären. Man fliegt in der First-Person-Perspektive durch unterschiedliche Räume und es stellen sich immer wieder einzelne Scheiben oder auch andere Hindernisse in den Weg. Wenn man den Touchscreen von dem Smartphone oder Tablet betätigt, dann wird eine Kugel in die Richtung geschossen, wo man hingetippt hat. Die Aufgabe des Spielers ist es nun, mit Hilfe der Kugeln sich den Weg „freizuschießen“. Dabei wirkt nicht nur die Steuerung von Smash Hit sehr zugänglich und einfach, sondern auch die Grafik von der App ist wirklich sehr beeindruckend. Die Scheiben sehen sehr gut aus und auch das restliche Level-Design ist mit schönen Details und Einzelheiten beschmückt. Abgesehen von der Grafik fallen die Scheiben und Splitter auch sehr realistisches auseinander, sodass es optisch auch jeden Fall nichts zu beanspruchen gibt.

Viele Kugeln und jede Menge Glasscherben

Für jeden Treffer von den leuchtenden Spitzen in dem Level gibt es eine gewisse Anzahl an Kugeln in Smash Hit, die man benutzen kann, um sich den Weg weiter freizuschießen. Es ist nämlich nicht so, das man direkt zu Beginn eine unbegrenzte Anzahl an Kugeln zur Verfügung hat, diese sind begrenzt um das Ganze spannend und unterhaltsam zu halten. Für jeden Treffer von den leuchtenden Spitzen gibt es in der Regel 2 bis 3 weitere Kugeln. Wenn einem die Kugeln in Smash Hit ausgehen, dann ist der Runde gelaufen.

Für jedem Kontrollpunkt muss man dann noch bestimmte Herausforderungen meistern, wie zum Beispiel zwei Schalter vor der anfliegenden Schleuse zu treffen. Schafft man dieses nicht, dann fliegt man gegen die Wand und verliert entweder Kugeln oder die Runde ist ganz vorbei.

Kontrollpunkte und Smash Hit Premium

Die einzelnen Herausforderungen von Smash Hit sind in verschiedene Abschnitte bzw. Kontrollpunkte aufgeteilt. Diese Kontrollpunkte stellen nicht nur Zwischenstation für eine kurze Atempause dar, sondern es hat auch noch einen anderen Grund. Auch wenn Smash Hit in der Grundversion kostenlos ist, kommt man bei einem bestimmten Kontrollpunkt nicht mehr weiter, wenn man sich nicht die Premium-Version von der App holt. Für wenige Euro ist die Premium-Version zu haben, was sich unserer Meinung für so ein tolles und unterhaltsames Spiel auf jeden Fall lohnt.

Smash Hit Video mit Gameplay-Szenen

Wer sich unter dem Spielprinzip von Smash Hit bislang noch gar nichts vorstellen kann, für den können wir das folgenden YouTube-Video aus dem Channel von „madiocregamestio“ empfehlen. In dem knapp 1-minütigen Trailer wird kurz auf das Spielprinzip von Smash Hit eingegangen. Auch die Grafik und die tollen Physik-Effekte kann man hier sehr gut sehen.

Smash Hit herunterladen: Eine unterhaltsame App mit Suchtpotenzial

Wir können die Smash Hit App für Android und iOS nur weiterempfehlen. Das Spielprinzip ist zwar relativ einfach aber sehr unterhaltsam, wie es meistens bei vielen erfolgreichen Spielen ist. Auch wenn die App ab einem gewissen Zeitpunkt nur noch mit Premium weitergespielt werden kann, lohnt sich der Kauf unserer Meinung. Wer sich vorher ein Bild machen will, der kann dieses über die kostenlose Grundversion machen.

App in Google Play für Android herunterladen

Die Smash Hit App gibt es in Google Play für alle gängigen Android-Smartphones und Tablets für Lau. Wer also auf der Suche nach einer unterhaltsamen App ist, der wird hier auf jeden Fall gut bedient werden. Auch der Download-Counter von 500.000 Downloads und über 50.000 Bewertungen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,6 Sternen spricht für das neue Smash Hit.

Smash Hit
Entwickler: Mediocre
Preis: Kostenlos+

Smash Hit im Apple App Store für iPhone, iPad und iPod Touch

Auch eine kostenlose iOS-Version von Smash Hit steht zum Download im Apple App Store bereit. Auch hier ist die App jetzt schon in den App-Charts vertreten und wurde von über 1.300 Spielern überwiegend mit der höchsten Bewertung bewertet.

Smash Hit
Entwickler: Mediocre AB
Preis: Kostenlos+

Wie findest Du das neue Smash Hit von Mediocre?