Pokemon Go Evoli Spitznamen für Blitza, Aquana und Flamara

Wie kann ich die Entwicklung von Evoli in Pokemon Go beeinflussen? Besteht die Chance aus einem Evoli sofort ein Blitza zu entwickeln und was muss ich tun, um ein Aquana oder Flamara zu bekommen? Nachdem in den ersten Tagen viel um die Evoli-Entwicklung spekuliert wurde und teilweise gesagt wurde, dass der Ort eine Rolle spielt oder welches Team man beigetreten ist, wurde das Rätsel rund um die Entwicklung von Evoli vor einigen Tagen gelöst. Jedenfalls gibt es jetzt einen Trick mit dem man die Evoli-Entwicklung mit hoher Wahrscheinlichkeit nach seinen Vorstellungen beeinflussen kann.

Pokemon Go Spitznamen für die Evoli-Entwicklung

Den Trick haben wir uns übrigens nicht selber ausgedacht, wir werden darauf nicht so schnell gekommen, sondern er stammt von einem Reddit-Nutzer. Der Trick ist relativ einfach, fange dir ein wildes Evoli und gebe es einen Spitznamen. Die Auswahl des Spitznamen entscheidet dann darüber, ob aus dem Taschenmonster ein Blitza, Aquana oder Flamara wird. Doch wie funktioniert das?

Augenscheinlich haben die Entwickler von Niantic bei der Entwicklung von Evoli auf eine alte Pokemon-Folge der Serie zurückgegriffen. Genauer gesagt geht es dabei um die Folge “Die ungleichen Brüder” aus der 1. Staffel in dem man die Evoli-Brüder sieht. Die Namen der Brüder sind auch in Pokemon Go wiederzufinden, denn diese bestimmen die Entwicklung.

  • Rainer = Aquana
  • Pyro = Flamara
  • Sparky = Blitza

Was ist von den WP eigentlich die beste Evoli-Entwicklung in Pokemon Go?

Pokemon Go Spitzname ändern

Stellt sich noch die Frage, wie kann ich in Pokemon Go den Spitznamen von meinem Evoli ändern? Ganz einfach, befolge einfach die folgenden Schritte aus unserer Anleitung.

  1. Starte Pokemon Go und tippe dann auf den Pokeball.
  2. Öffne nun die Übersicht mit den Pokemon und tippe auf das unentwickelte Evoli.
  3. Nun kannst Du über das Stift-Icon den Spitznamen ändern.
  4. Gebe nun den entsprechenden Spitznamen ein, zum Beispiel “Sparky” für ein Blitza bund bestätigt dies mit OK.

Jetzt kannst Du mit ausreichend Evoli Bonbons, so lassen sich übrigens weitere Bonbons farmen, die Entwicklung durchführen. Insgesamt sind 25 Evoli-Bonbons notwendig. Beim Entwickeln solltest Du auch daran denken, dass der Trainer-Level einen Einfluss auf deine Pokemon hat. Je höher dein Level, desto besser wird das neue Pokemon. Deshalb sollte man ggfs. noch etwas mit der Entwicklung warten und vorher erst einmal ein paar Power-Ups verteilen. Um in Pokemon Go schneller zu leveln kannst Du mit dem Glücksei Trick schnell Erfahrungspunkte farmen.

Jetzt kennst Du die Evoli-Spitznamen für Pokemon Go und weißt, wie man die Entwicklung beeinflussen kann. Mit dem WP-Rechner für Pokemon Go kannst Du die Wettkampfpunkte nach einer Entwicklung von einem Pokemon vorab schon einmal berechnen lassen, um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.