iPhone geht nicht mehr an: Lösung und Hilfe

Das iPhone ist für viele Menschen in der heutigen Zeit nicht mehr nur ein reines Telefon zum telefonieren und SMS schreiben, sondern es ist quasi ein mobile Computer auf denen das halbe Gehirn ausgelagert wird. Wichtige Informationen in unterschiedlichen Formaten, Notizen, Bilder, Videos und mehr sind auf den meisten Geräten drauf. Wozu man in der Vergangenheit noch einen Computer gebraucht hat, wird heute oft das iPhone verwendet. Egal ob man unterwegs E-Mails lesen will oder sich die letzte Information aus einem PDF- oder Word-Dokument rausholen will, wenn das iPhone nicht mehr geht, dann bricht häufig große Not aus. Einerseits befürchten viele Menschen, dass das iPhone defekt ist und deshalb nicht mehr angeht, doch es gibt viele Gründe warum ein iPhone nicht mehr angeht. Entweder ist tatsächlich ein Hardware-Defekt vorhanden und es bleibt einem nichts anderes als eine Reperatur des Gerätes übrig oder es liegt an bekannten Softwarefehlern oder einfach häufig auftretenden Problemen, die allerdings durch wenige Handgriffe gelöst werden können. Da wir des öfteren zu dem Thema “Hilfe, mein iPhone geht nicht mehr an” angeschrieben wurden, möchten wir hier einen kurzen Überblick geben, was man tun kann wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist und nichts mehr geht.

Das iPhone geht nicht mehr an, was kann ich tun?

Wenn das iPhone mal wieder streikt, egal welches Modell ob iPhone 4S oder iPhone 5, liegt dies häufig an einem Softwarefehler bzw. daran, das sich das Smartphone einfach aufgehangen hat. Viele versuchen den Fehler durch einen einfachen neustart zu beheben und halten lediglich die Power-Taste sekunden oder minuten fest, doch nichts tut sich. Da gibt es einen relativ einfachen Trick, mit dem man dieses Problem lösen kann. Viele sprechen bei diesem Fehler auch von einem iPhone Koma. Führen Sie folgende Schritte durch, damit das iPhone wieder angeht.

  • Verbinden Sie das Gerät als erstes mit dem Strom. Schließen Sie entweder das Ladekabel von der Steckdose an und verbinden Sie das iPhone mit dem USB-Kabel über den PC an den Strom. Drücken Sie jetzt den Power-Knopf und den Home-Button gleichzeitig und halten Sie diesen für ungefähr 10 bis 20 Sekunden fest. Wenn es tatsächlich der bekannte Fehler mit dem iPhone Koma war, sollte das Gerät jetzt neustarten und das Problem sollte verschwunden sein.
  • Leider hören wir immer wieder, dass das iPhone beim nächsten Start wieder nicht angeht. Hierbei funktioniert der oben genannte Trick zwar immer wieder, allerdings stimmt in diesem Fall etwas allgemeim am Smartphone nicht. Wenn möglich sollten Sie die Updates für das iOS mit Hilfe von iTunes prüfen, eventuell gibt es bereits eine neue Version welche den oben genannten Fehler behebt.
  • Sollte sich selbst nach einem Update und mehreren Neuinstallation vom iPhone nichts ändern, sollten Sie eventuell darüber nachdenken das iPhone einzuschicken, sofern noch eine Garantie besteht.

Wie man sieht gibt es einen relativ einfachen Weg das iPhone aus dem Koma zu holen und den Fehler “mein iPhone geht nicht mehr an” zu beheben. Bei vielen Betroffenen tritt genau dieses Problem einfach zufällig auf und viele brechen in Panik aus. Dabei ist es gar nicht so schwer den Fehler zu beheben, wenn man weiß wie. Alternativ zu dieser Anleitung können wir Ihnen das folgende Video empfehlen. Dort wird alles noch einmal Schritt für Schritt erklärt.

Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Problem oder weitere Tipps haben, würden wir uns sehr über einen Kommentar von Ihnen freuen.

Über den Autor

Patrick ist der Gründer von Jailbreak-Mag. Wir berichten täglich über neue Informationen aus der Welt von Apple, Jailbreak und iOS.
  • Calvin

    Meine Home-Taste funktioniert manchmal nicht mehr, was nun?

  • vanessa

    also wenn ich diesen trick mache ersheint zwar das apple zeichen doch nach kurzer zeit geht es direkt wieder aus. manchmal wird sogar noch der sperrbildschirm angezeigt doch spätestens dann geht es aus. in itunes wird es leider nict mal mehr angezegt da es ja aus ist. was tun?

  • bady

    bei mir gehd oben der knopf nich und was soll man ohne den knopf machen

  • Manoli

    Danke viel mal !!!!!!!!! Eshat Super funktioniert!

  • Viliana

    ich war so unglaublich glücklich gerade,weil es super funktioniert hat obwohl ich die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben hatte ! Danke:-)!!!!!!!!

  • emir

    bei mir kommt das apple zeichen dann wird es schwarz dann kommt wieder das apple logo das schon die ganze zeit was soll ich machen ??

  • Marvin Shaqiri

    Ich sage schon mal im voraus Danke, wenn mir jemand helfen kann. Und zwar habe ich folgendes Problem: Mein I Phone 5 geht nicht mehr an und der oben genannte Trick funktioniert nicht. Ich habe es dann zur Reparatur gebracht und musste das nach 2 Wochen wieder kaputt abholen, da die Diebstahlsicherung noch aktiviert war und ich die entsperren muss. Ich sollte das auf I Cloud.com entsperren, ich kann aber nur die kompletten Daten auf dem I Phone löschen oder die Daten aus I Cloud auf das Gerät verschieben. Kann mir jemand sagen ob das reicht, wenn ich die Daten auf das Gerät verschiebe, weil von I Cloud entsperren steht da nichts. Und bei den anrufen bringt nichts, weil niemand an das Telefon geht.

  • xyvyfgxy vxy

    das funktionirt nicht

  • Mareike

    Also bei mir geht das Gerät seit heute beim betätigen des Power Buttons einfach aus, wenn ich es nur sperren möchte. Lässt sich dann nicht wieder anschalten und geht erst wieder an, wenn ich es mit dem Laptop verbinde. Dann muss ich aber nur den Entsperrcode eingeben und es funktioniert ganz normal. Gerät ist etwas über 1 Jahr alt, aber in USA gekauft… Habt ihr ne Idee was ich machen kann? Hab nichts mit jailbreak, etc bisher gemacht, nur Kabelbrüche gehabt und das Gerät zeigt “dieses Zubehör wird evtl nicht unterstützt” ab und zu beim Laden an… Weil noch möchte ich kein neues gerät Haben…

  • Mine

    Oh mein Gott, danke, danke, danke :DDD Das war grad echt meine Rettung, danke dafür :D :)