iOS 8 Kompatibilität: Welche iPhones und iPad werden unterstützt

Nachdem heute die bekannte WWDC 2014 von vielen Apple-Fans erwartet wurde und es wieder einige Neuerungen vorgestellt wurden, stellen sich meist immer zwei Fragen. Zum einen wird häufig die Frage gestellt, ob es neue Geräte in Form von einem neuen iPhone oder iPad gibt oder aber auch die Frage, wie es mit der Kompatibilität der neuen Geräte für das neue iOS 8 aussieht. Die iOS 8 Neuerungen haben wir übrigens in dem verlinkten Artikel nochmal ausführlich beschrieben. Beim Thema iOS 8 Kompatibilität gab es heute Informationen, die sicherlich nicht jeden erfreuen werden, speziell wenn man ein iPhone 4 besitzt. Da sicherlich nicht nur wir uns die Frage gestellt haben, welche Geräte von Apple mit dem neuen iOS 8 kompatibel sein werden, findest Du hier die vorläufige Liste. Eins ist allerdings klar, das iPhone 4 wird nicht weiter unterstützt, lediglich das iPhone 4S ist noch mit dabei. Doch wie sieht es mit dem iPad Air, iPad Mini und mit dem iPad Touch aus? Die Liste mit den von Apple heute bestätigen Geräten findest Du in diesem Artikel, es gibt auch einige Überraschungen für iPad 2 Besitzer.

Mit diesem iPhone und iPad ist iOS 8 kompatibel

iOS 8 Kompatibilität der Geräte im Überblick

iOS 8 Kompatibilität der Geräte im Überblick

Nachdem die neuen Funktionen auf der heutigen WWDC 2014 vorgestellt wurden und es wirklich einige neue und interessante Features zu sehen gab, stellt sich selbstverständlich die Frage, auf welchen Apple Geräten das neue mobile Betriebssystem denn überhaupt laufen wird? In der folgenden Liste findest Du die derzeit von Apple bestätigten iPhone- und iPad-Modelle.

  • iPhone 4S
  • iPhone 5
  • iPhone 5C
  • iPhone 5S
  • iPod Touch 5. Generation
  • iPad 2
  • iPad 3
  • iPad 4
  • iPad Air
  • iPad Mini
  • iPad Mini mit Retina-Display

Wie man sehen kann, ist auch das iPad 2 in der Liste der iOS 8 kompatiblen Geräte enthalten. Auch wenn das Tablet bereits seit einigen Jahren auf dem Markt ist, wird es trotzdem noch weiter unterstützt werden. Somit können sich alle Besitzer von dem iPad 2 auch auf die neue iOS-Version freuen und werden mit den neuen Funktionen und Features versorgt.

Warten auf weitere Informationen zur iOS 8 Kompatibilität

Bislang wurde lediglich eine Liste veröffentlicht, in denen die iOS 8 Kompatibel Geräte zu finden sind. Unklar ist bislang noch, ob auch wirklich alle Funktionen auch bei den älteren Modellen funktionieren werden. So wird es beispielsweise auf dem iPhone 4S nicht funktionieren, das dort mit dem Update auf einmal Fingerprint-Funktionen und andere funktionieren werden. Ob dies nur auf die hardwareseitigen Funktionen bezieht oder aber auch Besitzer von dem iPad 4 Nutzer mehr Funktionen unter iOS 8 haben als ein Nutzer mit einem iPad 2, ist bislang noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.