iOS 8 Akku- und WLAN Probleme: Gibt es schon Lösungen?

Du hast Dir iOS 8 auf dein iPhone oder iPad heruntergeladen und hast jetzt Probleme mit der Akkulaufzeit und auch die alten WLAN Probleme sind wieder da oder die Verbindung bricht ständig ab und das Internet ist allgemein langsamer? Dann bist Du vermutlich nicht alleine, denn etliche Nutzer von dem neuen iOS 8 beklagen genau diese Probleme und berichten von einer geringeren Laufzeit beim Akku und auch von WLAN Problemen, die sich darin äußern, das die Verbindung entweder gar nicht aufgebaut werden kann oder das es ständig zu Abstürzen beim WLAN kommt. Das berichtet nicht nur der englischsprachige Blog namens Tech 2 sondern auch in dem Support-Forum von Apple kann man viele solcher Fehlermeldungen und iOS 8 Akku Problemen lesen. Was es damit auf sich hat und ob es für die iOS 8 Probleme und Kinderkrankheiten kurz nach dem Release schön Lösungen gibt, das haben wir versucht in diesem Artikel zusammenzufassen. Wenn Du noch weitere Informationen zu möglichen Lösungen hast oder mit anderen Fehlern nach dem iOS 8 Update zu kämpfen hast, dann melde dich einfach über die Kommentare.

WLAN Probleme nach iOS 8 Update

iOS 8 Update Probleme mit WLAN und Akku

iOS 8 Update Probleme mit WLAN und Akku

Viele Nutzer berichten dabei vor allem die geringere Geschwindigkeit auf dem iPad oder iPhone nach dem iOS 8 Update. Dies äußert sich scheinbar nicht nur bei der Nutzung von Apps wie zum Beispiel YouTube oder anderen VOD-Diensten sondern vor allem beim Surfen beklagen einiger Nutzer die Geschwindigkeit. Mindestens genauso viele haben demnach auch Probleme mit ständigen Abstürzen bei der WLAN Verbindung, die vor dem iOS 8 Updates so noch nicht verfügbar und vorhanden waren.

Wirkliche und immer funktionierende Lösungen für die Probleme mit dem WLAN sucht man derzeit noch vergebens. Zwar gibt es einige mögliche Lösungsansätze, diese haben den Threads zu Folge aber noch nicht bei jedem geholfen. Dennoch berichten relativ viele Nutzer das ein Lösungsweg geholfen hat und dieser sieht folgendermaßen aus.

Mögliche Lösung bei iOS 8 WiFi Problemen

  1. Einstellungen auf deinem iPhone oder iPad öffnen.
  2. Über den Menüpunkt „Allgemein“ unten auf „Zurücksetzen“ gehen.
  3. Den Punkt „Netzwerkeinstellungen“ auswählen und zurücksetzen.

Anschließend müssen die WLAN-Zugangsdaten erneut eingerichtet werden. Solltest Du ebenfalls Erfahrungen mit dem Problem und Verbindungsabbrüchen beim WiFi gemacht haben, dann melde deine Lösungen einfach über die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

Akku-Probleme: Akku geht nach iOS 8 Update schnell leer

Ein weiteres häufig gemeldetes Problem bezieht sich auf die Akkulaufzeit. Demnach sieht man einige Meldungen im Apple Support Forum in dem Nutzer darüber klagen, das die Akkulaufzeit vom iPhone oder iPad sich nach der Installation von iOS 8 teilweise stark verringert hat. So meldet ein Nutzer, das ein iPhone mit einem vollen Akku sich binnen 4 Stunden von100 Prozent auf 0 Prozent entleert hat, obwohl das Gerät nicht einmal sonderlich intensiv genutzt wurde. Dabei ist sein iPhone nicht mit dem Akku-Problem alleine, sondern bei seiner Frau soll ein ähnliches Verhalten auftreten. Wir nutzen selber das iPhone 5 und konnten zwar Probleme mit dem WLAN feststellen, es kam hier öfters zu Verbindungsabbrüchen die gefühlt vorher nicht so häufig oder gar nicht aufgetreten sind.

Herausfinden, welche App viel Akku verbraucht

Auch wenn die Ursache für die geringere Akkulaufzeit und die Akku-Probleme nach dem iOS 8 Update bislang noch nicht wirklich geklärt sind, kann man jetzt mit einer neuen Funktion sich den Stromverbrauch einzelner Apps anzeigen lassen.  Dank einer neuen Funktionen kann man jetzt auch unter iOS, wie viele dies eventuell schon von Android kennen, sich den aktuellen Stromverbrauch der installierten und genutzten Apps anzeigen lassen.

Betroffen von dem oben genannten Problemen nach dem iOS 8 Update scheinen derzeit den aktuellen Informationen zu Folge alle Geräte betroffen zu sein, wobei es nicht bei jedem Nutzer auftritt. So liest man häufig von WLAN Problemen und geringerer Akkulaufzeit beim iPhone 4S, iPhone 5S und 5 sowie den iPad Mini und iPad Air. Wie oben schon erwähnt konnten wir mit unserem iPhone jetzt noch keine große Verschlechterung aber auch keine große Verbesserung bei dem Akkuverbrauch feststellen, alles läuft wie gewohnt und wir kommen damit ohne Probleme den ganzen Tag aus.

Sollten wir mehr über das Thema in Erfahrung bringen können oder sogar vielleicht Lösungen für die iOS 8 Problemen nach dem Update haben, werden wir diese Seite hier natürlich aktualisieren.

  • Daniel Kirsten

    ich habe seit dem ios 8 update teilweise sogar gar kein wlan mehr schon seit anderthalb tagen habe alle schritte versucht Einstellungen resetet iPhone zurückgesetzt wlan Router neu gestartet . ich bin am überlegen wenn das noch so weiter geht oder öfters vorkommt auf android umzusteigen

  • Chepeto

    Bei mir ist das Wland gut aber die Netzverbindung (IPad mit SIM) funct oft nicht mehr. IPad abschalten und neu starten hilft, ist aber sehr mühsam und Zeitraubend.
    Das ganze passiert nur wenn ich nicht stationär bin, will heissen zuhause ist sowohl die WLan verbindung wie das Provider Netzt gut.