Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Update: Tipps zum neuen Winter Event

Alles über das neue Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Update und dem Winter Event. Nachdem wir lange warten mussten ist heute das Winter Update bzw. das Weihnachten 2013 Event für Simpsons Springfield erschienen und es gibt so einige Neuerungen. Bereits heute Mittag haben wir die ersten Kommentare über das Update gelesen und wurden auch schon von einigen Spielern benachrichtigt. Auch bei uns war es ab circa 18:00 Uhr Möglich das Update herunterzuladen. Damit ihr einen schnellen Überblick über die Neuerungen und anderen Neuheiten von dem Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 bekommt, findet ihr hier einige Tipps. Nicht nur optisch gibt es einige Änderungen, sondern auch eine neue Storyline sowie einige neue Gebäude. Wer unsere Seite bereits länger verfolgt und auch schon länger bei Simpsons Springfield dabei ist, der weiß das es das Simpsons Springfield Weihnachten Update bereits im Jahr 2012 gab. Im letzten Jahr gab es ebenfalls einige neue Aufgaben in der Storyline, neue Gebäude, eine neue Optik sowie die sogenannten Weihnachtsmünzen. Dieses Mal haben die Entwickler der App wieder eine neue Währung in das Spiel eingebaut und das sind die Geschenke, dazu aber später mehr.

Kommen wir jetzt zu den Neuerungen und Tipps für das Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Update, welches in vielen Foren auch das Winter Event 2013 genannt wird. Vorab sei gesagt, dass wir diesen Artikel in den kommenden Tagen immer wieder mit weiteren Informationen erweitern und ergänzen werden, sodass ihr immer auf dem Laufenden seid. Vielleicht versteckt sich ja noch die eine oder andere Überraschung in dem Update. Übrigens könnt ihr uns auch eure Tipps und Hinweise über die Kommentare zukommen lassen, die wir dann gerne hiermit aufnehmen.

Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Event Tipps

Die Simpsons Springfield Weihnachten Update 2013

Die Simpsons Springfield Weihnachten Update 2013 (Bild: EA)

Unter der folgenden Überschrift findet ihr einige Tipps zu den Neuerungen und anderen allgemeinen Dingen aus dem Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Event. Vor allem gehen wir dabei auf die wichtigen Geschenke bzw. Geschenkkarten und die Geschenktaschen ein, die ihr bei euren Die Simpsons Springfield Freunden platzieren könnt. Solltet ihr übrigens noch weitere Freunde suchen, dann schreibt euren Namen einfach in die Kommentare von diesem Artikel oder in unseren extra eingerichteten Artikel über Simpsons Springfield Freunde und Nachbarn.

Neuerungen und allgemeines:

Tipps und Tricks für Weihnachten 2013 in Springfield:

Allgemeine Neuerungen und Änderungen

Wie oben schon erwähnt fällt einem sofort die kleine grafische Änderung in dem Weihnachten 2013 Update für Die Simpsons Springfield auf. Dieses verwandelt das ansonsten recht bunte Springfield in eine weiße Winterlandschaft, die zwar aktuell noch nicht zur deutschen Wetterlage passt aber dennoch sehr gut aussieht. Doch nicht nur optische Änderungen haben uns die Entwickler spendiert sondern auch zahlreiche neue Quests, Gebäude, Aufgaben und sogar einige neue Charaktere bzw. Figuren. Neben neuen Gegenständen gibt es auch einige aus dem letzten Jahr, wie zum Beispiel den Weihnachtsbaum.

Wie lange geht das Weihnachten Update 2013?

Bereits jetzt stellt sich für viele Spieler wieder die Frage, wie lange das Weihnachten Event 2013 in Simpsons Springfield denn geht. Nach aktuellen Informationen läuft das Update bis zum 7. Januar, sodass ihr noch einiges an Zeit habt ausreichend Geschenkkarten für die Preise zu sammeln.

Neue Figuren, Kostüme, Dekorationen und Gebäude

Zu den neuen Figuren zählen nach aktuellen Informationen insgesamt neun verschiedene Charaktere (teilweise auch nur Kostüme), die ihr in der folgenden Liste sehen könnt. Die deutschen Namen folgen in Kürze.

Neue Figuren/Kostüme:

  • Mr. Costington
  • The Yes Guy
  • Snow Monster
  • Christmas Raccoon
  • The Grumple
  • Ebenezer Burns
  • Ned SantaSuit
  • Barney Plowkin
  • Candy Kevin

Neue Gebäude:

Zu den neuen Gebäuden im Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Update zählen unter anderem eine neue Springfield Mall, eine neue Skating-Halle, ein Hochhaus mit dem Namen ClausCo und mehr. Eine vollständige Liste folgt ebenfalls in Kürze.

Neue Dekorationen:

Wie oben schon erwähnt wurden einige Dekorationen aus dem letzten Jahr mit in das Winter Update 2013 übernommen, wie zum Beispiel der Weihnachtsbaum, das Rentier oder die Schneemänner von Homer, Bart, Lisa, Marge und Maggie. Daneben gibt es jetzt noch eine Vielzahl weiterer Dekorationen, wie zum Beispiel ein Schneemann von Grampa, Snowball oder von Santa. Außerdem gibt es noch ein Quad mit einem Flugzeug-Triebwerk, einen überdimensionalen Nussknacker, Bonbon-Stangen und andere weihnachtliche Dinge.

Tipps für das Weihnachten 2013 Update

Nachdem wir uns die allgemeinen Neuerungen angeschaut haben, findet ihr hier unsere ersten Tipps für das Die Simpsons Springfield Weihnachten 2013 Update, die wir nach den letzten Spielstunden selber gesammelt oder von anderen Spielern erhalten haben.

Freunde für das Die Simpsons Springfield Weihnachten Update 2013

Wie bei vorherigen Updates spielen auch dieses Mal die Freunde in der App eine wichtige Rolle. Wie ihr weitere Freunde finden könnt, erfahrt ihr in unserem Artikel über Nachbarn und Freunde. Aus diesem Grund solltet ihr zuerst eure Freundesliste füllen oder alte Freunde aus eurer Liste rauswerfen, die nicht mehr aktiv spielen, da es auch dieses Mal wieder auf jeden Freund ankommt, um das Update erfolgreich zu absolvieren. In dem Winter Event könnt ihr jeden Tag eure Freunde besuchen und durch einfache Aktionen an kostenlose Geschenkkarten kommen. So könnt ihr von einem Freund alle 24 Stunden insgesamt 10 Geschenkkarten bekommen.

Wenn ihr also 100 aktive Freunde habt, dann kann man sich ungefähr ausrechnen, wie viele Geschenkkarten man bekommen kann. Im optimalen Fall sind dies nämlich 3.000 Geschenkkarten, auch wenn dies nur der Theorie entspricht und sich in der Praxis nur mit viel Disziplin und Mühe umsetzen lässt.

Viele Geschenkkarten sammeln und Preise gewinnen

Ähnlich wie beim Halloween Update 2013 oder beim Knüppeltag Update 2013 gibt es auch beim Weihnachten 2013 Update in Die Simpsons Springfield einige Preise zu sammeln. Neben persönlichen Preisen gibt es auch sogenannte Community-Preise, die wir euch in einem zusätzlichen Artikel nochmal vorstellen werden. Kurz gesagt kann man festhalten, es lohnt sich auf jeden Fall wieder viele Freunde zu suchen und somit viele Geschenkkarten zu sammeln.

Im folgenden Artikel findet ihr nützliche Informationen zu den Simpsons Springfield Geschenkkarten und Geschenktaschen.

Geschenktaschen

Neben den Geschenkkarten kann es teilweise auch sein, das ihr sogenannte Geschenktaschen bekommt. Diese Geschenktaschen im Weihnachten Update in Die Simpsons Springfield könnt ihr dann bei euren Freunden aussetzen und bekommt im Gegenzug einige Geschenkkarten, wenn eure Freunde die Geschenktaschen finden und öffnen. Da das Ganze noch relativ neu ist und wir erst einige Geschenktaschen ausgelegt haben, werden wir dieses Thema in Kürze erweitern.

Wie schon mehrfach erwähnt, auch hier braucht ihr möglichst viele Freunde um möglichst viel von der neuen Währung zu bekommen.

Update: Scheinbar werden bei der Zählung der Community-Preise nicht alle gesammelten Geschenkkarten gezählt, sondern nur die Geschenkkarten, die durch ablegte Pakete bei Freunden aufgesammelt werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig im Weihnachten 2013 Update die Geschenktaschen auszulegen, damit man in den Besitz der Community-Preise kommt.

Häuser dekorieren in Simpsons Springfield

Bei dem Häuser dekorieren handelt es sich um ein Quest im Weihnachten 2013 Update. Wer bereits im letzten Jahr an dem Event teilgenommen hat, bei dem wird die Dekoration scheinbar aus dem letzten Jahr mit übernommen, sodass man sich hier darum kümmern muss. Merkwürdig ist, wenn man die Häuser bereits „vollständig dekoriert hat“ wird die Aufgabe nicht als erfüllt angesehen, eventuell hat sich hier gerade ein Bug eingeschlichen.

Um Häuser zu dekorieren, braucht ihr eine sogenannte Glücksmünze. Mit dieser könnt ihr an dem beim sogenannten Krustys nichtkonfessionellem Weihnachts-Glücksrad einlösen und erhaltet dafür einige Belohnungen und Überraschungen. Hier könnt ihr unter anderem auch die dekorierten Häuser bekommen.

Glücksmünzen in Simpsons Springfield Weihnachten 2013

Aufgrund vieler Nachfragen, wie man die Häuser in Simpsons Springfield dekorieren kann, haben wir hier noch eine kleine Ergänzung für euch. Ab einem bestimmten Quest müsst ihr einige Häuser in Springfield dekorieren. Doch das geht gar nicht so einfach, denn dafür benötigt ihr die sogenannten Glücksmünzen. Diese Glücksmünzen könnt ihr durch das Gebäude „Eierflip Bar“ bekommen, die ihr von den ersten Geschenkkarten kaufen könnt.

Die Eierflip Bar ist das erste neue Gebäude und ist somit sehr wichtig, wenn ihr das Quest „Häuser dekorieren“ in Simpsons Springfield erfüllen wollt. Neben den Dekorationen gibt es hier außerdem auch noch einen Schneemann von Homer und Lisa und vieles mehr.

Das Elfenhaus

Das Elfenhaus ist ebenfalls eine Neuerungen aus dem Die Simpsons Springfield Weihnachten Update 2013 und ist ein sehr nützliches Gebäude. Zu Anfang muss man die Geschenke immer selber öffnen und dabei kann man schnell mal ein vergessen. Besonders dann, wenn man einige Geschenke hinter hohen Gebäuden nicht sieht oder allgemein eins im großen Springfield übersehen hat. Wenn ihr insgesamt 6.000 Geschenkkarten in Die Simpsons Springfield Weihnachten gesammelt habt, dann könnt ihr das Gebäude mit dem Namen „Elfenhaus“ bauen. Dieses übernimmt euch viel Arbeit und öffnet alle Geschenke innerhalb von 24 Stunden.

Wenn ihr noch weit weg von den 6.000 Geschenkkarten seid, dann kann man auch mit einem kleinen Trick die versteckten Geschenke finden. Dazu müsst ihr einfach die Bauansicht öffnen und alle Gebäude auf unsichtbar stellen. So findet ihr dann auf die hinter Gebäuden versteckten Geschenke in Die Simpsons Springfield.

Aufgaben und Quests in der Storyline

Wie bei jedem Update und Event gibt es natürlich auch im Simpsons Springfield Weihnachten 2013 eine neue Storyline mit neuen Aufgaben und Herausforderungen für euch. In der folgenden Tabelle werden wir nach und nach die Aufgaben erweitern und aktualisieren.

Nummer Quest Dauer/Zeit Belohnung
1 Geschenkdepot bauen 10 Geschenkkarten, 10 XP
2 10 Geschenkkarten sammeln 20 Geschenkkarten, 10 XP
3 Häuser dekorieren (10x) 60 Geschenkkarten, 30 XP
4 Homer soll einen Schneemann bauen, Lisa soll einen Schnee-Engel bauen 16 Stunden 92 Geschenkkarten, 190 XP
5 Drei Geschenktaschen verteilen 20 Geschenkkarten. 10 XP
6 Weihnachtsbaum aufstellen 20 GK, 10 XP
7 Apu soll eine Geschenkkarten-Promotion aufsetzen 8 Stunden 47 GK, 80 XP
8 Ned soll neue Kissen kaufen 12 Stunden
9 Apu Pancha Ganapit feiern 8 Stunden
10 Cletus soll seine Familienmitglieder zählen 24 Stunden
11 Kredit mit Krusty aufnehmen, um bestehenden Kredit zu bezahlen 16 Stunden
12 Milhouse sol ein Haus mit Geschenkkarten kaufen 12 Stunden
13 Die Bewohner sollen in einem Restaurant essen gehen (insgesamt 12 Mal) 4 Stunden
14 Moes Taverne bauen (sofern noch nicht geschehen) und Level 15 erreichen. Des Weiteren müssen 12 Bewohner die Moes Taverne besuchen. 4 Stunden
15 12 Bewohner zum Shopping schicken 4 Stunden
16 Lisa soll 24 Stunden über die Bedeutung von Weihnachten nachdenken 24 Stunden
17 12 Bewohner sollen zuviel essen 8 Stunden
18 12 Bewohner sollen zuviel trinken 8 Stunden
19 12 Bewohner sollen die Geschäfte in Springfield stürmen 12 Stunden
20 Lisa soll Geschenkkarten zerstören 60 Minuten

Die Tabelle wird in den kommenden Stunden und Tagen immer wieder aktualisiert.

Keine Glücksmünzen bekommen – was tun?

In den vergangenen Tagen hat uns des öfteren die gleiche Frage erreicht, in der gefragt wurde, warum man keine Glücksmünzen bekommt. Der Grund dafür ist ganz einfach, denn ihr müsst zuerst ein kleines Quest erfüllen, damit ihr das Gebäude „Eierflip Bar“ bauen könnt, von dem ihr dann die Glücksmünzen erhaltet. Dazu müsst ihr das Quests „Dollars zu Donuts“ erledigen, um damit die Eierflip Bar freizuschalten.

Anschließend müsst ihr euch das Gebäude von den 200 Geschenkkarten kaufen und bekommt ab dann alle 24 Stunden eine Glücksmünze gutgeschrieben, sofern ihr euch nicht weitere Münzen mit Hilfe von Donuts kaufen wollt. Der Weg über 1.000 gesammelte Geschenkkarten funktioniert nicht mehr.

Wenn ihr noch weitere Hinweise, Tipps oder Fragen zu dem Simpsons Springfield Weihnachten Update 2013 habt, dann schreibt uns gerne einen Kommentar oder hinterlasst euren Nicknamen, damit euch andere Spieler adden können, um gemeinsam auf die Jagd nach weiteren Geschenkkarten in dem Spiel zu gehen.

  • prnzessin19

    Brauche Hilfe :O
    habe jetzt über 38.000 Geschenkkarten bekomme aber keine Gratis Goldmünzen :/ Kann mir jemand helfen ? Mail an: Claudi.babe@hotmail.de

  • kawoomsky

    mich kann man auch adden
    kawoomsky

  • Rebecca

    hey leute bin neue und suche freunde in spirngfield
    hier mein name: becks0405

  • PENU279

    Bitte adden:
    PENU279

  • maklu84

    maklu84

  • krUEMELz

    Warum kann man den Mappel store nicht mehr kaufen aber als aufgabe verschlüsselt noch freischalten muss ?!?

  • krUEMELz

    Du kannst dekorieren indem du beim Glücksrad die Häuser gewinnst das die deko. Sonst drehst einfach sooft bis es nur noch Geschenkarten und geld gibt.

  • ThePsychoBandit

    Spiele täglich 😉
    ThePsychoBandit

  • Butterfly078

    Butterfly078: Habe noch jede Menge Geschenke zu vergeben – Wer braucht noch? :-)

  • KH

    Kevinhorge

  • rosahase83766

    rosahase83766

  • dacha

    gicicdarko804 bitte adden!!

  • Quitschiboo

    Hallo ich bin schon Ewigkeiten im Level 38 und komme nicht höher. jetz ist es so, dass ich kein Land mehr kaufen kan. bin ich nun am spielende?? ich habe sogar das ganze Wassergebiet aufgekauft, da ich dachte, das es dann weiter geht, leider nicht. ich habe zwar das Valentine update bekommen, doch das Januar update hatte ich nie. Ich bitte um Hilfe.